mustERkennung

mustERkennung … stuff about patterns and their recognition

Brüno

leave a comment »

Letzten Mittwoch in Heidelberg ergriff ich die Chance der Langeweile und sah mir im relativ kleinen Harmonie Lux Kinocenter Brüno in der OmU-Variante an.

Ok, ich habe gelacht. Und nein, ich kann es nicht mit Borat vergleichen, habe ich nicht gesehen. Ich verstehe die Idee, der Welt, den Amerikanern eigentümliche Vorurteile vorzuhalten, sichtbar zu machen, wie dumm das zum Teil ist. Aber, es funktioniert einfach nicht. An einem über-tuntigen Schwulen ist nichts dran, an einem Österreicher, auch wenn er der bekannteste nach Hitler sein will, auch nicht. Sowieso, Hitler, hallo? Sollte es eine Anspielung auf Governeur Schwarzenegger sein, mir ging es nicht auf. Und meiner persönlichen Meinung nach ist es auch nicht wirklich schlimm, wenn man in seinem Heten-Swingerclub einfach mal nicht von einem Typen angegrabbelt werden will und das zum Ausdruck bringt.

Kein Skandal, kein wirklicher Humor, nicht zu gucken, gar nichts. Ein großer Murks. Das arme Material.

Written by Rayk Fenske

July 14, 2009 at 6:01 pm

Posted in Uncategorized

Tagged with , ,

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: